Ladevorgang läuft

Wie wirkt die Entgiftungskur?

Eine Entgiftungskur spielt heutzutage eine immer wichtigere Rolle bei der Vorbeugung von Krankheiten und bei der Verbesserung des Allgemeinbefindens. Laut Experten ist es ratsam, 2 Mal, aber mindestens 1 Mal pro Jahr eine gründliche Entgiftungskur durchzuführen. Herbst und Frühling sind für eine Kur besonders geeignet.

Die Leber ist eine der wichtigsten Organe, bei Funktionsstörungen der Leber können binnen kurzen sogar lebensgefährliche Gesundheitsprobleme auftreten. In dem menschlichen Organismus finden Entgiftungsprozesse ständig statt. Bei dem Ausscheidungsprozess werden nicht nur Schlacke, sondern auch Toxine ausgeschieden.

Die Leber, Nieren und Gedärme spielen eine besonders wichtige Rolle dabei. Sie scheiden die für den Organismus nutzlosen Stoffe aus, lagern diese und leiten sie aus.

Die Leber reinigt das Blut und produziert Gallenflüssigkeit, die für die Verdauung von Fetten hochwichtig ist. Daneben unterscheidet die Leber zwischen schädlichen und nützlichen Stoffen und filtert schädliche Stoffe aus dem Blut aus. Nach einer kurzen Lagerung, scheidet sie diese durch die Haut, Gallen und Lungen aus.

Wenn dieses lebenswichtige Organ belastet ist, kann es seine Aufgabe nicht erfüllen und die Schadstoffe gelangen in die Gewebe zurück. Ziel der Kur ist es, das vorzubeugen.

Man soll daneben auch auf die Gallenreinigung achten. Obwohl keine Toxine in den Gallen lagern sich ab, zu wenige Flüssigkeitszufuhr kann aber Probleme herbeiführen, da die Gallen Flüssigkeit für die Ausleitung von Toxinen benötigen.

Bei der Kur soll man die Entgiftungsprozesse der Ausscheidungsorgane fördern.

Die Umweltschadstoffe und ungesunde Ernährung führen auch zur Anhäufung der schädlichen Stoffe im Organismus. Daneben verursacht auch wenige Körperbewegung die Verlangsamung der Ausscheidungsprozesse.

Die Häufigkeit der Körperbewegung kann man ändern und die Ernährung kann man auch umstellen, trotzdem kann man sich vor Toxinen nicht schützen. In der heutigen rasanten Welt verursachen Konservierungsstoffe und Chemikalien Verdauungsstörungen, Verstopfung und Blähungen. Lebensmittel enthalten zu viel Zucker, tierische Fette und Zusätze. Daneben können gefährliche Chemikalien auch aus Kosmetika ins Organismus gelangen.

Toxine belasten den Organismus in einer so großen Maße, dass die Ausscheidungsorgane alle diese Schadstoffe alleine nicht mehr ausleiten können.

Die wohltuenden Wirkungen einer Entgiftungskur kann man aber sofort merken. In ein paar Tagen fühlt sich man gesunder und leichter, daneben wird dadurch auch die Leber entlastet.

Entgiftung auf eine natürliche Weise

Es gibt zahlreiche natürliche Entgiftungsmethode, aber drastische Entgiftungskuren soll man vermeiden. Es ist ratsam, eher Antioxidantien, Vitamin C und E, Zink, Betacarotin, Selen und Omega 3 Fettsäuren enthaltende Lebensmittel zu verzehren.

Durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann man auch die Entgiftung des Organismus fördern. Faser und Heilpflanzen reiche entgiftende Produkte sind für Entgiftung besonders geeignet.

Der Clean Inside® darmreinigende Faserstoff enthält 20 pflanzliche Faserstoffarten und hilft bei der Entfernung abgelagerter Toxinen und Schlacken aus dem Darmtrakt und beugt neue Ablagerungen vor.

Das ToxiClean® Nahrungsergänzungsmittel fördert auch die entgiftende Funktion der Leber. Dieses Faser und Heilpflanzen haltige Produkt leitet nicht nur Toxine, sondern auch Quecksilber, Blei und Schwermetalle aus dem Organismus aus. Daneben sorgt es auch für die Renigung des Blutes.

In der heutigen modernen Welt kann der Organismus die Toxine ohne Hilfe nicht mehr ausreichend entfernen. Daher ist es wichtig, die Entgiftungsprozesse mithilfe einer Entgiftungskur 1-2 Mal (oder sogar mehrmals) pro Jahr zu fördern!

Quellen:

http://www.magazin-fur-lebensstil.com/darmreinigung

https://www.entgiftung-darmreinigung.com/darmreinigung

https://www.entgiftung-darmreinigung.com/entgiftung

Kontakt

  • +49 89 2109 3975
  • kundendienst@naturalswiss.ch
  • Adresse:
    NaturalSwiss
    Nyon Lake Geneva
    Route de Crassier 7
    Eysins 1262
    Switzerland